jpc logo   fb icon   youtube logo full color   insta icon   insta icon   goggle icon   amazon logo capture shot   spotify logo

 Workshops

 

 

............................................

 

Sommer 2022 Workshop: PERSUONARE - "Sich zum Klingen bringen" - Casa Simoncelli - Italien

Gesangs-Workshop CASA Simoncelli - Sommer 2022, Son. 3. - Son. 10. July 2022
Preis: 
Unterkunft incl. Verpflegung 420 € bzw. EZ 630€
Kursgebühr : 500€

Bildschirmfoto 2021 07 25 um 123820

Download des vollständigen Prospekts

 

Bringt man sich selbst ganz zum Klingen, so ist man eine vollständige Persönlichkeit.

In meinem Workshop für Jung und Alt, ohne alle Vorkenntnisse, möchte ich zeigen / vermitteln/ erzählen von der Freude, die es macht, sich selbst zum Klingen zu bringen.
Sind wir in ÜbereinSTIMMUNG mit uns, STIMMT es, sind wir SELBSTBESTIMMT, so sind wir eine vollständige, individuelle Persönlichkeit. Dabei spielt das Alter keine Rolle!

  • Wussten Sie z.B., dass die menschliche Stimme (der Kehlkopf) erst mit ca. 40 Jahren voll ausgebildet ist?
  • Wussten Sie, dass wir erst dann all unsere Klangfarben entwickelt haben?

Nichts ist so authentisch, aber auch so unverwechselbar wie die menschliche Stimme. Versuchen wir, sie zu beeinflussen, wird sie mit Stimmschäden reagieren.

Ein Instrument können wir neu kaufen. Eine Stimme nicht.

Sie kennen den Moment am Telefon, wo sie sofort erkennen, wie es ihrem Gegenüber geht?
Wir können nur singen / sprechen, was / wie wir sind! Man sagt nicht umsonst, jemand spricht „mit Grabesstimme“, oder “Reibeisenstimme„, Piepsstimme“, oder er / sie war „in Missstimmung“.

In meinem Workshop wird der ganze Stimmapparat trainiert: Artikulationswerkzeuge wie Zunge und Lippen, aber auch Zwerchfell und Rückenmuskulatur.

Aus meiner langjährigen Erfahrung als klassische Sängerin vermittle ich dabei einfache Techniken aus den unterschiedlichsten Schulen, verbunden mit eingängigen Liedern und Kanons aus dem europäischen Repertoire.
Und seien Sie ruhig mutig: Im Laufe meiner Lehrtätigkeit habe ich immer wieder festgestellt, wie auch scheinbare „eingerostete“ Stimmen wieder mehr Umfang und Klangstärke gewannen.

Noten und Arbeitsmaterial werden gestellt. Sie bringen bitte nur bequeme Kleidung und ihren Körper und ihre Neugierde mit.

Der Ort "CASA SIMONCELLI" liegt ...
zwischen Florenz und Perugia in Umbrien, an der Grenze zur Toskana, oberhalb des Lago Trasimeno, umgeben von einem Olivenhain, mitten in der Natur. Bis ins nächste Dorf Crocicchie sind es drei Minuten zu Fuß. Das schöne Seminarhaus bietet mit seinem großzügigen Anwesen und Garten für unseren Kurs ein wunderbares Ambiente, wo sie ein inspirierendes Umfeld und eine entspannte Urlaubsatmosphäre finden.

casa simoncelli

ABLAUF:

  • Sonntag, 3. July 2022: Anreise vor 16h über Rom oder Pisa. Abholung in Passignano Sul Trasimeno kann organisiert werden. 2-3 Stunden Zugfahrt einplanen. Am ersten Abend Kennenlernen und gemeinsames Essen.

    • WICHTIG: Der Hinflug sollte bis spätestens 16h in Pisa oder Rom gelandet sein, weil später kein Anschlusszug nach Passignano Sul Trasimeno fährt.

    • Für die Rückfahrt sollte deshalb auch kein Flug vor 13h gebucht werden.

    • Bitte informieren Sie sich auch bzgl. des Flixbuses bis Florenz oder Perugia.

  • 4.-9. July: Jeweils von 10 bis 13 und 16/17 bis 19/20h Workshop. Nach Absprache 1-2 Einzelstunden für jeden Teilnehmer. Ausflüge, wie z.B. Schwimmen im See, werden organisiert.

  • Am Samstag, den 9. July: Von 10-13h Workshop und des Abends ein kleines Fest als Abschluss.

  • Sonntag 10. July: Abreise

KOSTEN:

  • Unterkunft incl. Verpflegung 420 €  bzw. EZ 630 €
  • Kursgebühr : 500 €  (Ermässigung möglich)
  • Weitere Informationen
  • Anzahlung von 250 €   (Rechnung möglich)
    • Stefanie Wüst
    • IBAN: DE 92 1004 0000 0342 9727
    • Commerzbank Berlin

 

 ............................................

 

Jederzeit - Lied-Workshop für begeisterte Laien
und musikalische Profis

Vom bekannten Volkslied über Chansons zum „Brecht“-Lied, wer möchte nicht gerne einmal Lieder aus der „3-Groschen-Oper“ singen, oder Schubert’s „Heideröslein“ mal anders interpretieren? Möchten Sie eigene Songs szenisch darbieten oder lieber im kleinen Ensemble singen? Der Lied-Workshop mit Klavierbegleitung wird in einem unterhaltsamen Abend vor Publikum enden, wobei die Teilnehmer bis zum Schluss frei in ihrer Entscheidung sind als Aufführende oder Gäste dem Abend beizuwohnen.

Interessenten können vorab Wunschstücke anmelden oder spätestens bei der Vorbesprechung aus dem Repertoire der musikalischen Leiterin wählen. Es kann solistisch gesungen werden, muss aber nicht. Die Vorbereitungen finden im Ensemble statt, auf Wunsch flankiert von Einzelunterricht beim Co-Repetitor.

 

    • Chansons, wie z.B. J. Brel “Ne me quitte pas” oder Edith Piaf „Je ne regrette rien“

    • Volkslieder, wie „Oh, du lieber Augustin“, „Die Gedanken sind frei“, „Bruder Jakob“ (als Kanon),
      F. Schubert „Das Heideröslein“, W. A. Mozart „Schlafe mein Prinzchen“, „Als Luise die Briefe...“

    • Musicals: G. Gershwin „Summertime“ oder Leonard Bernstein „Maria“

    • Filmschlager: Comedian Harmonists, „Mein kleiner grüner Kaktus“, H. Knef „Für mich soll´s rote Rosen regnen“, Lothar Brühne „Ich brech´die Herzen der stolzesten Frau´n“, Adele “Someone like You” oder Bette Midler “The Rose”

    • Traditionals: “Amazing Grace”

    • Songs von:
      • Kurt Weill: „Mackie Messer Song“, „Das Lied vom Surabaya- Johnny“ oder „Speak Low“

      • Hanns Eisler: „Im Graben“ oder „Und endlich stirbt die Sehnsucht doch“

      • Friedrich Hollaender:  „Eine kleine Sehnsucht“ oder „Wenn ich mir was wünschen dürfte“

    • Oder einfach ein Lied nach Ihren Wünschen aus dem Bereich Chanson / Pop

 

 

Workshop buchen:

Mobile:
+49(0)179 500 49 51      

Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
                                                                                                             

 ............................................

Die LAX / VOX Methode von Marketta Sihvo, Ph.D.


Marketta Sihvo
ist eine finnische Sprach- und Stimmtherapeutin und hatte die bahnbrechende Idee, ihren Patienten ein mit Wasser gefülltes Gefäß zu geben, in welchem sie durch eine flexible Silikonröhre Töne erzeugen sollten. Sie nannte diese Methode LAX VOX.

Dabei erweitert der durch das Wasser erhöhte orale Druck den Stimmapparat und verhindert schädliche Spannungen im Kehlkopfbereich. Die Röhre zwischen den gespitzten Lippen dient als Sprachkanalverlängerung, die sich auf den Klang auswirkt. Das Feedback hilft, sich seiner gesunden Stimme bewusst zu werden.

LAX VOX ist eine einfache Methode, um die Funktion des Stimmmechanismus in kurzer Zeit zu korrigieren und zu erleichtern. Es verändert das Gesangsverhalten und bringt Freiheit und Freude in den Sprachgebrauch bzw. beeinflusst die Interaktion von Artikulation, Haltung, Atmung und Kehlkopf in allen Tonhöhen. Die LAX / VOX Methode kann einfach in normalen Übungen und Gesangsaufgaben integriert werden.

1991 stellte Marketta Sihvo ihre LAX VOX-Methode auf zahlreichen internationalen Konferenzen vor. Die Reaktionen waren überwältigend: Die Einfachheit der Idee einer gesunden Stimmproduktion leuchtete den Zuhörern sofort ein und TherapeutInnen in ganz Europa begannen, die Methode anzuwenden.