• 0678_SW_210515_1180.jpg
  • 0949_SW_210515_1180.jpg
  • startseite_1180.jpg
  • stefwu-blauer-umhang-nach-links-versetzt.jpg
  • stefwu-schwarzes-kleid-nach-links-versetzt.jpg

In meinen 2verschiedenen Workshop-Angeboten für Jung und Alt möchte ich vermitteln, wie viel Freude es macht, sich selbst zum Klingen zu bringen. Nichts ist so authentisch, aber auch so unverwechselbar wie die menschliche bzw. Ihre Stimme.

 Meine Stimme zum klingen bringen - Workshop buchen

Workshop für begeisterte Laien und musikalische Profis

Vom bekannten Volkslied über Chansons zum „Brecht“-Lied, wer möchte nicht gerne einmal Lieder aus der „3-Groschen-Oper“ singen, oder Schuberts „Heideröslein“ mal anders interpretieren? Möchten Sie eigene Songs szenisch darbieten oder lieber im kleinen Ensemble singen? Der Lied-Workshop mit Klavierbegleitung wird in einem unterhaltsamen Abend vor Publikum enden, wobei die Teilnehmer bis zum Schluss frei in ihrer Entscheidung sind als Aufführende oder Gäste dem Abend beizuwohnen.

Interessenten können vorab Wunschstücke anmelden oder spätestens bei der Vorbesprechung aus dem Repertoire der musikalischen Leiterin wählen. Es kann solistisch gesungen werden, muss aber nicht. Die Vorbereitungen finden im Ensemble statt, auf Wunsch flankiert von Einzelunterricht beim Co-Repetitor.

  • Chansons, wie z.B. J. Brel “Ne me quitte pas” oder
    Edith Piaf „Je ne regrette rien“
  • Volkslieder, wie „Oh, du lieber Augustin“, „Die Gedanken sind frei“,
    „Bruder Jakob“ (als Kanon),
    F. Schubert „Das Heideröslein“, W. A. Mozart „Schlafe mein Prinzchen“,
    „Als Luise die Briefe...“
  • Musicals: G. Gershwin „Summertime“ oder Leonard Bernstein „Maria“
  • Filmschlager: Comedian Harmonists, „Mein kleiner grüner Kaktus“,
    H. Knef „Für mich soll´s rote Rosen regnen“,
    Lothar Brühne „Ich brech´die Herzen der stolzesten Frau´n“,
    Adele “Someone like You” oder Bette Midler “The Rose”
  • Traditionals: “Amazing Grace”
  • Songs von:
    • Kurt Weill: „Mackie Messer Song“, „Das Lied vom Surabaya- Johnny“ oder „Speak Low“
    • Hanns Eisler: „Im Graben“ oder „Und endlich stirbt die Sehnsucht doch“
    • Friedrich Hollaender:  „Eine kleine Sehnsucht“ oder „Wenn ich mir was wünschen dürfte“
  • Oder einfach ein Lied nach Ihren Wünschen aus dem Bereich Chanson / Pop

Preis
75€ regulär - 60€ ermässigt

Dauer
3 Stunden

Feedback

Für mich waren diese 3 Stunden mit Stefanie Wüst eine wunderbare Erfahrung:
TON der mal klingt (der Ton, die Töne, mit denen ich arbeite, sind schweigsam, dafür schmiegsam) Konzentration und körperliche Übung, Entspannung, Freude und frischer Wind durchs Hirn - vielen Dank dafür!

Brigitte

Termin/e
Siehe: Auftritte oder Termine
Aktuell: VHS Workshop - Samstag 24. Feb. 2024 - 15:00 bis 17:30

Lokation
Die jeweils buchende Lokation

Video/s
Vorstellung des "Persuonare" Workshops in Italien (CASA Simoncelli)
Stefanie Wüst über "Youkali" oder Kurt Weill zu begegnen

Buchen Sie:
"Ihren Workshop - Meine Stimme zum Klingen bringen"

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.  
oder
 
rufen Sie an: +49 179 500 49 51

Stefanie Wüst's Programme:
3er-Auswahl, Alle oder "Weiter / Zurück"

Testimonials

Über mich

Ausgebildet an der Musikhochschule Köln + Meisterkurse bei Edith Mathis und Gisela May. Gründerin des KURZWEIL-Ensembles mit einem Repertoire aus den Werken Weills, Eislers & Dessaus. Heute bringt sie als singende Erzählerin in mehr als 30 Programmen Politisches, Emotionen, Geschichten und Malerisches zum Ausdruck.